Call us:

+268 79437981

Blog Details

Wo finden Sie kostenlose Online -Therapieoptionen in 2022

Wo finden Sie kostenlose Online -Therapieoptionen in 2022

Wir nehmen Produkte ein, von denen wir für unsere Leser nützlich sind. Wenn Sie Links auf dieser Seite kaufen, können wir eine kleine Provision verdienen. Hier ist unser Prozess. Es gibt jedoch kostenlose oder kostengünstige Online -Therapie -Optionen zu berücksichtigen. Therapeut kostenlos. Es beschreibt auch einige alternative Ressourcen, die online kostenlose oder kostengünstige Unterstützung für psychische Gesundheit bieten können.

  • Für den Zugang zu einem Arbeitgeber: Arbeitsplätze
  • Für Hilfe in der Schule: Hochschulen und Universitäten
  • Für sprechende Therapien durch registrierte gemeinnützige Organisationen: Mental Health Organizations
  • Für lokale Hilfe und Ratschläge: staatliche Gesundheitsabteilungen
  • Für die Teile mit Kollegen: Support -Gruppen
  • Für Informationen zur Weitergabe: Online -Foren
  • Zur Ausstattung Eine Person mit Wissen und Tools: Kurse, Webinare und Workshops

    Was ist eine Online -Therapie?

  • p

    Es bietet eine Alternative zur persönlichen Talkstherapie, die für manche Menschen besser geeignet ist. Die Menschen fühlen sich vielleicht nicht gut genug, um ihre Häuser zu verlassen, Zeitpläne zu haben oder sicherer mit jemandem online zu sprechen.

    Funktioniert Online-Therapie?

    Eine Überprüfung von 2017 schlägt vor -person Services

  • kostengünstig
  • Eine kleine, randomisierte Studie aus dem Jahr 2014 zeigt auch, dass die Online-Behandlung für Depressionen ebenso hilfreich ist wie die persönliche Therapie. Die Ergebnisse legen nahe, dass diese Behandlung 3 Monate nach dem Ende zu einer längerfristigen Verringerung der Symptome im Vergleich zur persönlichen Therapie führen kann. Angststörungen. Eine Metaanalyse aus dem Jahr 2018 unterstützt die Verwendung von Online-CBT für Angstzustände und depressive Erkrankungen. Wir haben versucht, alle Möglichkeiten zu decken, also können Menschen aus allen Lebensbereichen auf diesen Service zugreifen.

    Alle aufgeführten Organisationen wurden heute von medizinischen Nachrichten überprüft.

    Darüber hinaus haben wir unten einen Link zu empfohlenen Selbsthilfegruppen zur Verfügung gestellt. Wir haben auch einen Link zur Zugriff auf die mobilen Apps zur Verfügung gestellt, wie von der Angst- und Depression Association of America empfohlen. Nach Auswahl eines Online -Therapieanbieters:

    • Verschiedene Arten der Kommunikation: Online -Therapiedienste sollten einer Person eine Auswahl der Kommunikation bieten, z.
    • B. Video -Chat, Telefonanruf oder Live -Chat.

    • Lizenzierte Therapeuten: Eine Person sollte sicherstellen, dass das Unternehmen lizenzierte Therapeuten mit den entsprechenden Qualifikationen beschäftigt.
    • Sie sollten auch in dem Staat lizenziert werden, in dem sich die Person derzeit befindet. Die Datenschutzrichtlinie eines Unternehmens sollte leicht verfügbar sein, um auf seiner Website zu sehen. Menschen sollten auch jederzeit in der Lage sein, Therapeuten leicht zu wechseln, falls sie sich wünschen.

    • Preispläne: Verschiedene Preispläne sollten verfügbar sein.
    • Diese sollten jederzeit leicht abzusagen sein, wenn eine Person ihr Abonnement nicht fortsetzen möchte.

    Finden Sie kostenlose Online -Therapie Von kostenlosen Online -Therapiesitzungen an Menschen mit Angstzuständen, Depressionen und anderen psychischen Erkrankungen.

    Für andere sind jedoch weitere Sorgfalt und Unterstützung erforderlich. Die Teilnahme an kostenlosen Sitzungen kann jemandem helfen, zu entscheiden, ob die Therapie die richtige Wahl für sie ist.

    Viele Arbeitgeber bieten Zugang zu Beratung und sprechenden Therapien. Unternehmen umfassen diese Dienstleistungen häufig in Arbeitnehmer -Hilfsprogrammen (EAPs), die normalerweise durch Kontakt mit einer Personalabteilung (Human Resources) verfügbar sind. Kann auch einen zusätzlichen Vorteil für die Dienstleistungen für psychische Gesundheit und Wellness haben. kann eine Reihe von Eins-zu-Eins-Sitzungen beinhalten. Es wäre normalerweise kostenlos, da der Arbeitsplatz zahlen würde. Versicherungsunternehmen können jedoch die Kosten decken, wenn Arbeitgeber die Gebühren nicht zahlen. Sie können auch Stressmanagement -Workshops und andere Ressourcen für psychische Gesundheit anbieten.

    Einzelpersonen können auf dem Campus häufig viele verschiedene Formen der psychischen Gesundheit finden, mit vielen Informationen von Studentendiensten. einschreiben. Einige Pläne haben jedoch spezifische Regeln und müssen möglicherweise eine Person für festgelegte Zeiträume an Kursen besuchen, bevor sie berechtigt sind.

    Weitere Optionen sind verfügbar, z. B. die Erkundung von Studentplänen privat oder zu dem Plan eines Verwandten. Beratungssitzungen und Gruppentherapie. Die Kosten würden normalerweise vom College oder der Universität oder von einem Krankenversicherer gedeckt.

    Organisationen für psychische Gesundheit

    Viele Wohltätigkeitsorganisationen und Organisationen für psychische Gesundheit bieten kostenlose Beratungsdienste an und haben tendenziell spezifische Schwerpunkte. Einige davon umfassen:

    • Zentrum für interaktive Lösungen für psychische Gesundheit (CIMHS)
    • 7 Tassen Peer -Unterstützung

    Die Art der Therapie Das angebotene Angebot variiert zwischen Organisationen. Zum Beispiel bietet CIMHS eine CBT-basierte Online-Therapie an, die eine Person in ihrer eigenen Zeit absolviert. 7 Tassen bieten kostenlose rund um die Uhr Chat-Dienste oder eine Therapie für 150 US-Dollar pro Monat an. Moodgym bietet ein interaktives CBT -Training für 27 US -Dollar für einen Jahr.

    Viele dieser psychiatrischen Organisationen akzeptieren jedoch keine Versicherung. Es gibt viele Organisationen für psychische Gesundheit, die kostenlose Dienstleistungen anbieten.

    staatliche Gesundheitsabteilungen

    Websites des staatlichen Gesundheitsministeriums staatliche Gesundheitsministerium können lokale psychiatrische Dienste auflisten, und einige von diesen bieten möglicherweise eine kostenlose Online -Therapie an.

    Diese Online -Therapie kann Seien Sie ein Eins-zu-Eins-Gruppen- oder Selbsthilfedienst. Die Versicherung kann alle anfallenden Kosten abdecken. Einige andere Optionen umfassen die folgenden. postpartale Depression. Support -Gruppen ermöglichen es den Menschen, sich mit anderen zu verbinden, die ähnliche Erfahrungen machen. Mental Health America bietet eine Liste von Unterstützungsgruppen.

    Einige Unterstützungsgruppen sind kostenlos. Alle Gruppen, die die Gebühr in der Regel billiger sind, wären jedoch in der Regel billiger als eins zu eins. Selbsthilfegruppen werden normalerweise durch Versicherungen abgedeckt. Durch diese Foren kann eine Person Unterstützung, Rat und Ermutigung von Gleichaltrigen finden.

    Diese Online -Foren können normalerweise frei zugreifen. Dies ist keine Art von Therapie, aber eine Person kann Techniken und Ratschläge von Menschen in ähnlichen Situationen erhalten.

    Kurse, Webinare und Workshops

    Viele Fachkräfte und Organisationen für psychische Gesundheit führen Online -Kurse, Webinare und Workshops zu bestimmten Themen wie Stressmanagement, Angst und Depression.

    Diese können kostenlos beitreten können, und sie liefern Informationen zu Lösungen und Bewältigungsmechanismen, um Menschen mit spezifischen psychischen Erkrankungen zu helfen.

    Mobile Apps

    Viele mobile Apps stehen zur Unterstützung von Personen mit psychischen Erkrankungen zur Verfügung. Einige bieten Informationen und Tipps an, während andere Werkzeuge für das geistige Wohlbefinden bieten, wie z. B. geführte Meditation.

    Viele Apps sind im Apple- und Google Play -Stores verfügbar. Versicherungspläne können bezahlte Versionen dieser Apps abdecken. Die Association of America der Angst und Depression bietet eine Liste von Apps für psychische Gesundheit.

    Niedrigkostenberatung

    Einige Therapeuten berechnen eine stündliche Gebühr von niedrigeren Stunden, um ihre Dienstleistungen erschwinglicher zu gestalten. Sie könnten dies als kostengünstige Beratung oder als Therapie im Schiebenstufen bewerben. Diese Dienste können online stattfinden. Listen lokaler oder regionaler Therapeuten, die dies anbieten, können bei Versicherern oder Verzeichnissen für psychische Gesundheit erhältlich sein. Wenden Sie sich an eine Hotline, um emotionale Unterstützung zu erhalten. Die National Suicide Prevention Lifeline ist rund um die Uhr unter 800-273-8255 erhältlich. Diese Hotlines können frei zugreifen.

    Selbstmordprävention

    Wenn Sie jemanden kennen, der unmittelbar mit Selbstmord, Selbstmord oder einer anderen Person verletzt wird:

    • Stellen Sie die Frage: “ Betrachten Sie Selbstmord? “
    • Hören Sie sich die Person ohne Urteil an.
    • Bleib bei der Person, bis die professionelle Hilfe eintrifft.
    • Versuchen Sie, Waffen, Medikamente oder andere potenziell schädliche Objekte zu entfernen.
    • Sie wissen, dass sie Selbstmordgedanken haben, eine Präventions -Hotline kann helfen. Die National Suicide Prevention Lifeline ist 24 Stunden pro Tag unter 800-273-8255 erhältlich. Während einer Krise können Personen, die schwerhörig sind Vergleich

      Kostenlose Online -Therapieoptionen

      gelarex test

      Colleges und Universitäten Organisationen für psychische Gesundheit Staatliche Gesundheit Abteilungen
      am besten für Mitarbeiter Schüler Hilfe durch gemeinnützige Organisationen Lokale Hilfe
      Therapie-Typen variiert zwischen den Arbeitsplätzen Anzahl von Eins-zu-Eins, Gruppentherapie variiert zwischen Diensten Eins zu eins, Gruppe, Selbsthilfe
      Versicherung akzeptiert? Ja Ja, in einigen Fällen variiert zwischen Diensten Ja
      Lizenzierte Therapeuten? Ja Ja Ja Ja

      Alternative Optionen

      Krise und Suizidpräventionshotlines Support -Gruppen Online -Forum S Kurse, Webinare und Workshops Mobile Apps kostengünstige Beratung
      am besten für Sofortige Hilfe gemeinsame Nutzung mit Peers Informationsfreigabe Ausrüstung einer Person mit Wissen On-the- Go -Support kostengünstige Dienste
      Therapie -Typen Telefonanruf Gruppentherapie Online-Chat Online-Kurse variiert zwischen Apps Eins-zu-Eins-
      Versicherung akzeptiert? Ja
      Lizenzierte Therapeuten? td yes yes Ja

      pros und cons

      Wie jeder Eine andere Form der Therapie, Online -Therapie, hat Vor- und Nachteile. In Anbetracht dieser kann eine Person helfen, zu entscheiden, ob die Online -Therapie für sie geeignet ist.

    • Kosten: Die Online -Therapie ist sowohl für den Klienten als auch für den Therapeuten in der Regel günstiger.
    • Kostenlose Online-Therapie eignet sich am besten für Menschen, die keine Krankenversicherung haben oder Schwierigkeiten haben, Kosten aus der Tasche zu decken. aller Altersgruppen, einschließlich Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen. Einige Menschen fühlen sich auch sicherer, online mit persönlicher Menschen zu sprechen, einschließlich Menschen mit Autismus. Durch die Auswahl der Online-Unterstützung kann auch die Notwendigkeit verringert werden, sich von der Arbeit oder der Schule auszuschließen. Zum Beispiel besteht kein Risiko, dass eine Person, die in einem Therapeuten -Büro kennt, auf jemanden stoßen. Einige potenzielle Nachteile umfassen:

    • Technische Schwierigkeiten: Technische Probleme können die Online -Therapie wie die Internetverbindung behindern.
    • Sie können den therapeutischen Prozess stören und möglicherweise Stress verursachen. Online -Sicherheit ist eine weitere Überlegung.

    • Eingeschränkte Kommunikation: Während die Forschung zeigt, dass die Online -Therapie wirksam ist, ist es für einen Therapeuten schwieriger, die Körpersprache und nonverbale Hinweise über einen Computerbildschirm zu erfassen.
    • Infolgedessen könnten sie Anzeichen verpassen, die darauf hinweisen, dass ein Klient beunruhigt ist. riskante Situation. Darüber hinaus können diese Dienste Therapeuten mit inkonsistenten Qualifikationen und Verhaltenskodizes beschäftigen.

    häufig gestellte Fragen.

    zwischen Anbietern. Eine Person sollte jedoch damit rechnen, zwischen 60 und 1550 US -Dollar pro Sitzung zu zahlen. Dieser Preis kann je nach Standort, Sitzungsdauer und Training des Therapeuten variieren. Viele Versicherungsunternehmen decken die Therapiekosten ab.

    Wer ist die Online -Therapie am besten für?.

    Videokonsultationen können eine gute Kommunikationsmethode sein, daher möchten die Menschen möglicherweise eine Webcam.

    Die Online -Therapie ist für die meisten Menschen geeignet. Untersuchungen legen nahe, dass die Online-Therapie genauso wirksam sein kann wie die persönliche Therapie.

    Wenn eine kostenlose Online -Therapie nicht verfügbar ist, kann eine Person weiterhin von Online -Workshops, Support -Gruppen und anderen Optionen profitieren. Mit Behandlung und Unterstützung können sich Personen mit Depressionen, Angstzuständen oder anderen psychischen Erkrankungen besser fühlen.

    Contents

    Compare Properties
    Add properties to compare.